Zusammenarbeit

Das Projekt „Eldorado“ agiert auf unterschiedlichen Ebenen und ermöglicht die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit verschiedenen Künstler*innen und Wissenschaftler*innen.

Désirée Wickler arbeitet zeichnerisch zum Thema Körper, die expressive Dynamik der einzelnen Darstellungen fließt in die Linie ein. Das Bild baut sich aus Bewegung auf, die direkte Inspiration ist der Tanz. Die originäre Idee entspringt der Literatur und Musik. In ihrem Konzept „Eldorado“ spiegelt sich die Vielfalt der künstlerischen Möglichkeiten wieder und das Einbinden unterschiedlicher künstlerischen Sparten, sowie die Auseinandersetzung mit dem sozialen und historischen Kontext sowohl des Sujets als des Ortes.

Künstlerische Kooperationen

Kooperation mit Sandy Flinto et Pierrick Grobéty

Das Künstlerduo Sandy Flinto und Pierrick Grobéty arbeitet multidisziplinär, vor allem im Bereich Theater & Tanz. Sie sind momentan „Artistes associés en résidence“ für 2018 […]

Posted in Kooperationen | Kommentare deaktiviert für Kooperation mit Sandy Flinto et Pierrick Grobéty

 

Eva Ademi: Bildhauerin

www.evaademi.com

 

John Gerard: Papiermacher und Künstler

www.gerard-paperworks.com

 

Norbert Hoffmann: Buchbinder

hoffmannundstas.de

 

Wissenschaftliche Zusammenarbeit

Dr. Uli Wunderlich: Kulturwissenschaftlerin und Präsidentin der Europäischen Totentanz-Vereinigung e.V.

www.totentanz-online.de

Totentanz Aktuell Dezember 2018

Im monatlich erscheinenden Mitteilungsblatt der Europäischen Totentanz-Vereinigung Association Danses Macabres d’Europe E. V. erschien im aktuellen Heft 236 eine Präsentation des Künstlerbuchs „Totentanz“ von Désirée […]

Posted in Zusammenarbeit Dr Wunderlich | Kommentare deaktiviert für Totentanz Aktuell Dezember 2018